FAQ   Suchen    Registrieren   Profil   Login 
Tabakanbau-Forum.de Foren-ÜbersichtTabakanbau.deHOME

Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 

Tabakanbau-Forum

Forum für den Tabakanbau im eigenen Garten für Fragen, Erfahrungen und Berichte
rund um den eigenen Tabak vom Tabaksamen bis zum selbst hergestellten Rohtabak.



Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 

Rechnet sich eurer Ansicht der Tabakanbau?

Umfragen <- Tabakanbau-Forum.de Foren-Übersicht

Frage im Text
Hobby
56%
 56%  [ 71 ]
Ja der Anbau rechnet sich
43%
 43%  [ 55 ]
Stimmen insgesamt : 126

Autor Nachricht
Farmer
Tabakenthusiast
Tabakenthusiast


Anmeldedatum: 27.05.2006
Beiträge: 125
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: 02.07.2006, 21:20   

Hy
wie oben schon gefragt möchte ich wissen ob sich eurer ansicht der Tabakanbau rechnet (kommt ihr mit den selbstgemachten Tabak über ein Jahr aus) oder ob es nur ein Hobby ist.
Nach oben
 
Tabak-Bauer
Tabakgroßfarmer
Tabakgroßfarmer


Anmeldedatum: 17.09.2006
Beiträge: 732
Wohnort: Osnabrück

BeitragVerfasst am: 11.11.2006, 14:23   

ich glaube es ist beides es ist ein hobbie das auch noch geld spart darum rechnet es sich auch
Nach oben
 
TheGrower
Spezialist
Spezialist


Anmeldedatum: 16.05.2006
Beiträge: 1059
Wohnort: Neuwied-RLP

BeitragVerfasst am: 12.11.2006, 00:55   

Es ist ein Hobby UND rechnet sich auch noch...BESSER GEHTS NICHT!!!!!!!!
_________________
Nach oben
 
Tabak-Bauer
Tabakgroßfarmer
Tabakgroßfarmer


Anmeldedatum: 17.09.2006
Beiträge: 732
Wohnort: Osnabrück

BeitragVerfasst am: 12.11.2006, 12:28   

ja Very Happy
Nach oben
 
DaDennis
Tabakfreund
Tabakfreund


Anmeldedatum: 18.04.2007
Beiträge: 21
Wohnort: Mantel, Bayern

BeitragVerfasst am: 25.04.2007, 19:23   

Also, da ich ShiSha-Tabak machen wil, und dieser Sehr teuer ist, und außerdem der in Deutschland erhältliche absoluter Mist ( soagr mit Melasse und Glycerin zusätzlich ) ist, denk ich das es sich für mich auf jedenfall lohnt tabak anzu bauen
Nach oben
 
Black Devil
Profi
Profi


Anmeldedatum: 11.07.2006
Beiträge: 763
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 25.04.2007, 19:57   

Bei mir lohnt es sicher sicherlich auch aus, ich werd dann auch noch nächstes Jahr anbauen und immer so weiter. Und ich glaub das man nicht viel Tabak für Shishatabak braucht.
_________________
MFG Black Devil

Pflanzt euch euer Leben. Viel Spass dabei.

[quote="Oma Trudel"]einfach knuddelig der Blacky Very Happy gell[/quote]
Nach oben
 
Shisha81
Tabakenthusiast
Tabakenthusiast


Anmeldedatum: 12.06.2007
Beiträge: 247
Wohnort: Troisdorf

BeitragVerfasst am: 20.07.2007, 10:21   

Also ich baue zum ersten Mal an habe so ca. 30 Pflanzen und möchte daraus Shishatabak machen.

Mal sehen wieviel bei rauskommt und wie lange ich damit auskomme.

Aber in erster Linie ist es einfach ein neugewonnenes Hobby, da es doch absolut geil sein muss was eigen angepflanztes zu rauchen.
Nach oben
 
TabakProf
Tabakgroßfarmer
Tabakgroßfarmer


Anmeldedatum: 24.04.2007
Beiträge: 515
Wohnort: Kamen

BeitragVerfasst am: 20.07.2007, 23:09   

hört sich nach einem kiffer an shisha81^^ es ist geil was selbst gepflanztes zurauchen??

mfg *g*
_________________
Shisha 4-ever!
Nach oben
 
Tremo
Tabakenthusiast
Tabakenthusiast


Anmeldedatum: 17.05.2007
Beiträge: 175
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 21.07.2007, 00:00   

TabakProf hat Folgendes geschrieben:
hört sich nach einem kiffer an shisha81^^ es ist geil was selbst gepflanztes zurauchen??

mfg *g*


LOL? Mal nachgedacht bevor du das getippt hast?
...also ich würd mich an Shisha81's Stelle beleidgt fühlen, wo ist denn da bitte das "verfängliche" etwas selbstangebautes zu verzehren/rauchen solange es im legalen Rahmen bleibt? Ich find du rückst da ein paar Sachen ins falsche Licht.

Ich bau neben Tabak auch meine eigenen Tomaten, Erdbeeren und Paprikas IN der Wohnung an und find es auch "geil" das soetwas unter einfachsten Umständen neben meinem Sofa wächst....

Nicht böse nehmen, aber ich bin ein wenig "pissed" da mich vorgestern meine Nachbarn draußen beim gießen der Tabakfplanzen vor der Mitwohnung ansprachen und mich so im Gespräch nebeher fragten ob man nicht auch "anderes" anbauen würde... find es shice in welche Ecke man da gedrängt wird... oder was meint ihr?

Twisted Evil
Nach oben
 
TabakProf
Tabakgroßfarmer
Tabakgroßfarmer


Anmeldedatum: 24.04.2007
Beiträge: 515
Wohnort: Kamen

BeitragVerfasst am: 21.07.2007, 15:22   

vollstes verständnis tremo, da geben ich dir recht! aber es war ja nur als spaß gemeint, weil ich dieses zitat von shisha81 schon mal gehört hatte, aber nicht als es um tabak ging^^ wollte jetzt nicht sagen, das er so einer ist, da müsste ich mir lieber selber an die nase fassen, da ich ja der ehemaliger drogendealer war! aber fals jemand im forum mit soetwas zutun hat, rate ich strengstens davon ab, ich weiß wie sch***e das ist, wenn man auf seinen führerschein monate lang wartet, und bei der gerichtsverhandlung eine sehr geringen strafe von 100 sozialstunden bekommt, ich schwöre euch am anfang denkt ihr mich erwischt keiner, aber ich wurde verpetz, so wirds euch ergehn also fangt so einen mist niemals an! es ist verdammt sch***e jeden morgen in den ferien um 5uhr aufzustehn und ab zur arbeit, das ganze für keinen cent! da habt ihr nichts mehr! meine freunde sind weg, da die mütter den umgang verbieten, man muss sich heimlich treffen, da man ja ein "drogendealer" ist!!!

das ganze ist nichts wert, die paar euros die ihr verdient! also nimmt meine worte zuherzen!

lg
_________________
Shisha 4-ever!
Nach oben
 
del_200906162109
Gast





BeitragVerfasst am: 05.06.2009, 16:02   

Schwer zu sagen

bei mir hobby
und zum rauchen
aber mehr hobby ich verschenke sehr viel
Nach oben
 
MCRaabe
Tabakfreund
Tabakfreund


Anmeldedatum: 21.03.2009
Beiträge: 44
Wohnort: Karlsdorf

BeitragVerfasst am: 08.06.2009, 20:41   

Auf jedenfall nur hobby ich rauche ja nich wirklich Laughing nur so geldegendlich und den anbau ansich mach ich nur aus spaß
_________________
www.ravenstone.npage.de
Nach oben
 
david789
Tabakenthusiast
Tabakenthusiast


Anmeldedatum: 20.04.2008
Beiträge: 214
Wohnort: Gütersloh

BeitragVerfasst am: 09.06.2009, 11:59   

Wenn man seinen Tabak an Freunde und Bekannte "verschenkt", lohnt sich der Anbau von Tabak auf jedem Fall.
_________________
Mein Anbau findet ihr hier
http://www.tabakanbau-forum.de/viewtopic.php?t=3761
Nach oben
 
gamerfake
Hobbyfarmer
Hobbyfarmer


Anmeldedatum: 17.02.2009
Beiträge: 94

BeitragVerfasst am: 09.06.2009, 16:43   

Ich rauche sowiso nur so selten (wochenenden, treffen) da würde eine gute Ernte von 30 pflanzen (1900gramm) für ein Jahr reichen Very Happy aber es wird halt beim ersten mal wahrscheinlich nur 500gramm oder so...
_________________
[TUTORIAL] Shishabeleuchtung
Nach oben
 
ann2989
Tabakfarmer
Tabakfarmer


Anmeldedatum: 06.09.2008
Beiträge: 252

BeitragVerfasst am: 10.06.2009, 08:19   

Für mich ist es ein Hobby, da ich nur 2-3 mal im jahr mal ne shisha rauch. Dafür lohnt sich der Aufwand nicht, aber vlt werd ich ja durch mein neu erworbenes Hobby in Zukunft öfterst die Shisha rausholen Smile
Nach oben
 
BeleX
Gelegenheitsgärtner
Gelegenheitsgärtner


Anmeldedatum: 17.05.2009
Beiträge: 10
Wohnort: Sundhausen

BeitragVerfasst am: 09.07.2009, 07:51   

Es ist irgendwie beides. Ein Hobby und es rechnet sich für mich, da ich in nem halben Jahr ungefähr 2kg Shishatabak verbrate und das in 50gr Päckchen ungefähr 160 Euro sind Smile. Außerdem der Spaß dabei den Pflanzen so zu helfen sich zu entwickeln, dass für einen selber auch noch was rausspringt ist super *g*.
_________________
Chillen in der Sundhäuser Dampfhalle Smile

Wer kein Rauch mag, der verlässt bitte umgehend meine Umgebung.

»Bevor man eine Frage beantwortet, sollte man immer erst seine Pfeife anzünden.«

(Albert Einstein)
Nach oben
 
Jan340
Tabakfarmer
Tabakfarmer


Anmeldedatum: 17.05.2009
Beiträge: 288

BeitragVerfasst am: 12.07.2009, 21:36   

2kg schischa taback da haste aber jeden tag was zu tun:-D
_________________
Icq 340119917
Nach oben
 
ethyl
Tabakfarmer
Tabakfarmer


Anmeldedatum: 09.05.2008
Beiträge: 266

BeitragVerfasst am: 12.07.2009, 23:30   

aeh,
10gr pro koüph 365 tage macht 3650gr-> 3,65 kg
also reicht nicht fuer jeden tag .....
2kg->2000gr /10->200 sprich 200 tage kommt er damit aus aber ich glaub er raucht nicht nur eine ladung pro season.
Nach oben
 
ralf
Hobbyfarmer
Hobbyfarmer


Anmeldedatum: 31.01.2009
Beiträge: 60
Wohnort: auf dem platten Land

BeitragVerfasst am: 31.08.2009, 15:57   

ob der Anbau sich rechnet kann ich so noch gar nicht sagen denn bisher habe ich für den Anbau und das Drumherum wesentlich mehr Geld ausgegeben als ich in einem Jahr so in die Luft paffe (Gewächshaus mit Heizung für die Anzucht, Motorhacke, Tragekörbe, 8 qm Torf, 2 Teck1, alternativer Tabak scheider von Cuthof, Fermenter ..... summa Sumarum 2000 Euro?).

Geplant war der Anbau für 4 Personen von denen 2 allerdings noch nicht einen Handschlag dafür getan haben Confused und deshalb im nächsten Jahr sicherlich weiter versteuerten Markentabak rauchen werden. Exclamation

Wenn ich meinen Tabak ordentlich gelagert bekomme und weiter anbaue dann könnte es sich rechnen, aber sonst war es auch ein schönes Hobby.
_________________
mein Vogel und mein Wurm warten bis ich ausgeschlafen habe.
Nach oben
 
violantina
Profi
Profi


Anmeldedatum: 13.06.2009
Beiträge: 917

BeitragVerfasst am: 31.08.2009, 17:28   

muss ja ned jeder so übertreiben wie du^^ elektrische harke^^
_________________
"heuer pflanz ich lieber mais" Very Happy
Nach oben
 
ralf
Hobbyfarmer
Hobbyfarmer


Anmeldedatum: 31.01.2009
Beiträge: 60
Wohnort: auf dem platten Land

BeitragVerfasst am: 31.08.2009, 19:45   

man gönnt sich ja sonst nichts Smile
_________________
mein Vogel und mein Wurm warten bis ich ausgeschlafen habe.
Nach oben
 
blubberpät
Zögling
Zögling


Anmeldedatum: 22.10.2009
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 25.02.2010, 21:52   

Ich baue Tabak eigentlich auch nur zum Hobby an. Mal sehen wieviel ich dieses Jahr rausbekomm.

@ralf: Könntest du mir mal Bilder von deiner "mega Farm" Very Happy zeigen? Oder hast du schon Bilder in einem thread veröffentlicht die ich noch nicht gefunden habe?
Danke schon mal!
Nach oben
 
sunny_goes_x3
Gelegenheitsgärtner
Gelegenheitsgärtner


Anmeldedatum: 11.07.2011
Beiträge: 13
Wohnort: Potsdam

BeitragVerfasst am: 16.07.2011, 15:39   

ralf hat Folgendes geschrieben:
ob der Anbau sich rechnet kann ich so noch gar nicht sagen denn bisher habe ich für den Anbau und das Drumherum wesentlich mehr Geld ausgegeben als ich in einem Jahr so in die Luft paffe (Gewächshaus mit Heizung für die Anzucht, Motorhacke, Tragekörbe, 8 qm Torf, 2 Teck1, alternativer Tabak scheider von Cuthof, Fermenter ..... summa Sumarum 2000 Euro?).

Geplant war der Anbau für 4 Personen von denen 2 allerdings noch nicht einen Handschlag dafür getan haben Confused und deshalb im nächsten Jahr sicherlich weiter versteuerten Markentabak rauchen werden. Exclamation

Wenn ich meinen Tabak ordentlich gelagert bekomme und weiter anbaue dann könnte es sich rechnen, aber sonst war es auch ein schönes Hobby.


ähmm..das hört sich ja nach mehreren hektar an was du anbaust Shocked
wieviel pflanzen hast du denn wenn man fragen darf und wieviel roh-tabak ist das ungefähr?? Very Happy keine angst, ich bin nicht von der polizei oder so, aber ich wollte nur mal neugierigerweise fragen Smile
lg dennis
Nach oben
 
Tabakfan1990
Tabakenthusiast
Tabakenthusiast


Anmeldedatum: 05.06.2011
Beiträge: 133
Wohnort: Universität Dresden

BeitragVerfasst am: 16.07.2011, 17:00   

ich machs nur hobbymäsig da mir der platz fehlt Wink und rauchen tue ich an sich auch nicht^^
Nach oben
 
sunny_goes_x3
Gelegenheitsgärtner
Gelegenheitsgärtner


Anmeldedatum: 11.07.2011
Beiträge: 13
Wohnort: Potsdam

BeitragVerfasst am: 16.07.2011, 17:49   

also ich rauche sehr viel und für mich lohnt es sich bestimmt Smile
hab dieses jahr das erste mal ausgesaet, mal schauen wie es wird Smile
Nach oben
 
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

 
Gehe zu:  
[IMPRESSUM]
Online seit 20.02.2003 · Relaunched am 09.05.2006 · Serverumzug am 31.12.2008