FAQ   Suchen    Registrieren   Profil   Login 
Tabakanbau-Forum.de Foren-ÜbersichtTabakanbau.deHOME

Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 

Tabakanbau-Forum

Forum für den Tabakanbau im eigenen Garten für Fragen, Erfahrungen und Berichte
rund um den eigenen Tabak vom Tabaksamen bis zum selbst hergestellten Rohtabak.




 

Tabak Rezepte

Shíshatabak-Rezepte <- Tabakanbau-Forum.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht
TabakProf
Tabakgroßfarmer
Tabakgroßfarmer


Anmeldedatum: 24.04.2007
Beiträge: 515
Wohnort: Kamen

BeitragVerfasst am: 19.05.2007, 19:34   

Ich habe auch mal wieder geforscht durch eure grundlagen habe ich etwas kreiert was meiner meinung nach am besten schmeckt und am besten raucht
ich interessiere mich schon lange für zitrusfrüchte bei der shisha ich finde das die zitrusfrüchte einfach den besten geschmack ergeben wollte ich einen mix erstellen
ich habe eine ganz große salat schüssel voll mit zitronen melisse die dann 4-5 tage trocknen
wenn die melisse trocken ist nehmt ihr einen topf füllt ihn mit apfelsaft halb voll gebt die melisse hinzu, und etwas mola mix bei mir selbstgemachtes rezept kennt ihr ja melasse 50% glyze25% honig 15% und wasser 10% das lasst ihr ein wenig anwärmen sodass der apfelsaft verdampft
dann gibt ihr noch getrocknete orangen schalen klein gehackte hinzu ihr müsst dann noch ein wenig zitronen back aroma hinzu geben und abtropfen lassen und nun mola mix drauf 2 tage ziehn lassen schon fertig

ps wers ein wenig frisch und kalt im hals mag der kann noch ein paar pfefferminzblätter hinzu geben aber nicht zuviele da sie den geschmack sehr verändern!
mein tabak schmeckt jetzt super orangisch mit leichtem zug nach zitrone und sehr angehem kalt wegen der pfefferminze im hals die rauch entwicklung ist ernorm da mein tabak sehr nass geraten ist kommt bei den ersten 5 min nur gering rauch aber nachdem das zischen im kopf sich sumiert kommen plötzlich riesige rauch wolken unheimlich viel dampf

fazit: bester mix tabak als zubekommen schmeckt fantastisch und raucht besser als jeder türkischer serbetli!

PS:Mein nächstes Projekt ist litschi und trauben tabak werde euch dann auch eine vernünftige anleitung bieten mit fotos und bewertungen von freunden! dies kann sich aber auf einen monat hin ziehen da meine melissen pflanzen immoment noch fast karl sind also bis bald!

könnt mir ja vielleicht bis dahin ein paar tips geben wie ich die litschi und wie ich die trauben trockne und ob ich bei der traube die ganze einfach quetsche oder sonst wie
also danke für eure hoffentlich kommenden trocknungs tipps wäre nett wenn ihr auch mal ein paar verbesserungs vorschläge reinschreibt über mein tabak oder eure rezepte postet wir können ja einen tread auf machen wo jeder ein rezept mit bildern rein setzt!
MFG:TabakProf
_________________
Shisha 4-ever!


Zuletzt bearbeitet von TabakProf am 19.05.2007, 20:43, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
 
Joe Cool
Tabakenthusiast
Tabakenthusiast


Anmeldedatum: 27.07.2006
Beiträge: 130
Wohnort: Nahe Köln

BeitragVerfasst am: 19.05.2007, 20:16   

Bitte verschieben + Absätze einfügen, das ist so grausam zu lesen.

Ansonsten klingt das Rezept gut Smile
_________________
Rauchen ist tödlich!
Schwimmen auch!

Nach oben
 
TabakProf
Tabakgroßfarmer
Tabakgroßfarmer


Anmeldedatum: 24.04.2007
Beiträge: 515
Wohnort: Kamen

BeitragVerfasst am: 19.05.2007, 20:44   

so recht? joe cool? hoffe das es bald antworten gibt bis dann euer

TabakProf
_________________
Shisha 4-ever!
Nach oben
 
Joe Cool
Tabakenthusiast
Tabakenthusiast


Anmeldedatum: 27.07.2006
Beiträge: 130
Wohnort: Nahe Köln

BeitragVerfasst am: 20.05.2007, 01:35   

ja so ists schon viel besser lesbar Smile


http://www.tabakanbau-forum.de/viewforum.php?f=29

da ist so ein sammelthread Smile


Ich glaube kaum, dass man Litschis trocknen kann, weil sie einen sehr hohen Wasseranteil haben. vllt lässt sich aus vielen Litschis eine Art Saft pressen, den du dann erwärmen kannst, sodass das Wasser verdampft und du nur eine Art "Litschi Konzentrat" behälst. Damit könntest du dann den Tabak bematschen Smile

Getrocknete Trauben nennt man auch Rosinen Razz
die könntest du zerhäckseln und auch dazu geben, denke aber nicht, dass sie ein starkes aroma abgeben..
_________________
Rauchen ist tödlich!
Schwimmen auch!

Nach oben
 
Dr.Bohne
Spezialist
Spezialist


Anmeldedatum: 09.05.2006
Beiträge: 1028
Wohnort: weit, weit weg

BeitragVerfasst am: 20.05.2007, 02:12   

da danach verlangt wurde, ahbe ich den thread mal hier hin verschoben, jetzt können aber nur noch mods drauf antworten und da ich nich alles gelesen habe, sollten vielleicht ne paar andere mods mal beurteilen ob es wieder zurück ins shishaforum soll, damit es besprochen werden kann. mir wurscht ich gehe jetzt pennen. also, an alle die dazu in der lage sind, verschiebt es fröhlich weiter ^^
_________________
>>>WISSENSPOOL<<<

[quote="ppapastergiou"]... im schaten 48 grad vielle menschen sind leider vertorben! aber die pflanzen sind prächtig!! ...[/quote]
Nach oben
 
Oma Trudel
Tabakgroßfarmer
Tabakgroßfarmer


Anmeldedatum: 11.07.2006
Beiträge: 520
Wohnort: Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 20.05.2007, 04:24   

Bohne du Abknicker,
all zu leichtfertig solltest du mit diesen wertvollen Texten doch nicht umgehen. Von wegen ist mir wurscht.
In Grund und Boden solltest du dich schämen!

--closed--
Nach oben
 
Dr.Bohne
Spezialist
Spezialist


Anmeldedatum: 09.05.2006
Beiträge: 1028
Wohnort: weit, weit weg

BeitragVerfasst am: 20.05.2007, 09:54   

ja, anscheinend können doch noch mehr leute antworten ^^
also vergesst was ich gesagt habe und diskutiert fröhlich weiter
_________________
>>>WISSENSPOOL<<<

[quote="ppapastergiou"]... im schaten 48 grad vielle menschen sind leider vertorben! aber die pflanzen sind prächtig!! ...[/quote]
Nach oben
 
shishaman
Tabakgroßfarmer
Tabakgroßfarmer


Anmeldedatum: 15.04.2007
Beiträge: 567
Wohnort: Schlüchtern

BeitragVerfasst am: 07.06.2007, 13:24   

also getrocknete trauben nennt man auch rosinen und da würd ich kein tabak draus machen Laughing
das rezept is übrigens saugeil
hat einer von euch schon mal rosentabak hergestellt
also ich find mein selbstgemachten immer saugeil
als nächstes mach ich mal lavendel oder so Wink
_________________
Diese Angaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit bzw. Richtigkeit Very Happy
Nach oben
 
Ganja Smökers
Tabakfarmer
Tabakfarmer


Anmeldedatum: 17.05.2007
Beiträge: 302
Wohnort: Wassertrüdingen

BeitragVerfasst am: 07.06.2007, 23:47   

ich steh eher auf herzhafte sachen ^^ ich mach mir dann mal pfeffer oder chilli tabak Razz Razz Razz naja das wär mal ein party gekk den könnt ich mal machen so als verarsche Laughing kann mir einer sagen wie ich kirschtabak herstelle ? oder die scheiß kirschen trockne Wink aber das mit den litschis würd ich so machen , das fruchtfleisch von allem befreien und dann zermatschen und dann in so ne saftpresse oder so und das fruchtfleisch dann trocknen !! das müsste normal gut gehen

MFG
euer GANJA SMOKER
_________________
für alle neuen und nützlichen ideen zu haben ^^
Nach oben
 
cathymaus
Gelegenheitsgärtner
Gelegenheitsgärtner


Anmeldedatum: 04.06.2007
Beiträge: 19
Wohnort: Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 16.06.2007, 22:59   

Man sollte nicht alles zusammenrühren um einen noch nie dagewesenen
Geschmack zu kreieren.(Beispiel Colamix oder Biermix-igitt-)
Man sollte sich hinsetzen und ganz einfach seinen Selbstgebauten geniessen.
Natürlich toleriere ich die Shisha-Leute(wo kommt der Begriff her).
Übrigens gibt es soviele Tabaksorten,die ja auch verschieden im Geschmack und Aroma sind,sodass man nur mit Tabak auch den ultimativen Geschmack erreichen kann.
Viele Grüsse noch aus dem Norden
Nach oben
 
shishaman
Tabakgroßfarmer
Tabakgroßfarmer


Anmeldedatum: 15.04.2007
Beiträge: 567
Wohnort: Schlüchtern

BeitragVerfasst am: 19.06.2007, 17:54   

ich bin der meinung man sollte alles zusammen mischen
was meinst du mit noch nie dagewesem geschmack??
hast du noch nie litschis od kirschen gegessen??^^
also mir kommt das alles sehr bekannt vor
jamjam lavendeltabak Laughing
_________________
Diese Angaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit bzw. Richtigkeit Very Happy
Nach oben
 
Ganja Smökers
Tabakfarmer
Tabakfarmer


Anmeldedatum: 17.05.2007
Beiträge: 302
Wohnort: Wassertrüdingen

BeitragVerfasst am: 19.06.2007, 22:16   

also ich finde mann MUSS neue sorten kreiren denn man kann nichts schlechtes über etwas sagen das man noch nicht selbst probiert hatt auserdem ist das immer wieder sehr spannend wenn man eine neue tabaksorte gepanntscht hatt und dann ausprobiert Smile
_________________
für alle neuen und nützlichen ideen zu haben ^^
Nach oben
 
TabakProf
Tabakgroßfarmer
Tabakgroßfarmer


Anmeldedatum: 24.04.2007
Beiträge: 515
Wohnort: Kamen

BeitragVerfasst am: 20.06.2007, 10:54   

ich werde mal eine art mulitivitamin alkohol tabak herstzellen mit vielen leckeren früchten und bischen vodka mal sehn wenns gut ist poste ich das rezept
mfg
_________________
Shisha 4-ever!
Nach oben
 
Pro 1
Tabakfreund
Tabakfreund


Anmeldedatum: 21.08.2007
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 21.08.2007, 18:51   

hi TabakProf
kanst mir mal pls sagen wie du die melasse machst also wie viele EL von der melasse,honig und so für 50 gramm zitronenmelisse
Nach oben
 
Feldrübe
Sämling
Sämling


Anmeldedatum: 04.08.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 04.09.2008, 20:30   

hab vor jetzt auch meine eigenen rezepte zu entwerfen und dafür auch schon einige ideen, ich will allerdings nicht die "standard" rezepte wie banane usw. machen sondern etwas ausgefallenere

meine erste idee wäre Schwarzbeer-Tabak

leider haben schwarzbeeren ja kein allzu starkes aroma und es ist eher schwierig an künstliches schwarzbeer aroma ranzukommen

meine idee hierzu ist folgende:
ich hab jetzt schwarzbeeren gepflückt und diese eingefroren weil mein tabak noch nicht trocken ist

wenn ich den trockenen tabak in melasse einlegen will, werd ich die schwarzbeeren auspressen und den saft in die melasse mischen und den tabak dann darin ziehen lassen damit er mehr von dem aroma aufnimmt

anschließend wird der tabak zerkleinert und das klein geschnittene fruchtfleisch wird dazu gemischt und das ganze kommt in die schischa


hat irgendwer von euch schon mal ein ähnliches aroma ausprobiert?

Über anmerkungen, kritik oÄ zu meiner idee wäre ich froh
Nach oben
 
masterfloxxl
Tabakfreund
Tabakfreund


Anmeldedatum: 15.07.2012
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 13.09.2012, 22:24   

ich habe mir jetzt via amazon ein Dörrautomat zugelegt!

Den hab ich auch direkt mal ausprobiert und zwar
Ich habe Weintrauben ( Kernlos, grün) in der Mitte geteilt sodass 2 hälften mit langer schnittflächen entstehen - auf diese habe ich Zimt geträufelt. Das ganze liegt jetzt 2h im Dörrautomat und riecht schon mal großartig....
Zimt hat ja eh ein wunderbares Aroma, damit werden mehr versuche gemacht
Als weitere Frucht habe ich einen Pfirsich in scheiben geschnissen und erstmal in den Ofen gelegt, weil ja extrem viel wasser drin ist (so bei 50°C 1h), den rest hab ich in mango/maracuja saft gelegt, einen tropfen zitrone drauf und auch in den dörrautomaten - klingt perplex erst vortrocknen, dann nochmal saft aber der witz ist, dass ich am anfang wasser rausziehe durch den ofen und dann saft mit aroma zufüge, ich erhoffe mir damit ein reichhaltigen fruchtgeschmack da pfirsich von hause aus bei der trockung leider stark abbau

morgen werd ich mal annanas kaufen und mit kokosraspeln krieg ich so vllt pina colada hin, schon mal jemand getestet?

sonst jemand ideen zu zimt? es riecht so großartig, da muss noch mehr gehen....
Nach oben
 
Honky
Experte
Experte


Anmeldedatum: 03.05.2008
Beiträge: 1652
Wohnort: Zuhause

BeitragVerfasst am: 14.09.2012, 16:32   

Ich hab erst Dönerautomat gelesen^^

Hast du vielleicht den Link davon?

Da sollte man alles drin trocknen können was als Dörrobst bekannt ist.Wenn man selber Obstbäume hat kann man da alles schön über den Winter konservieren.Dieses ganze Einmachen/Dörren/Konservieren ist ja schon veraltet was ich eigentlich schade finde aber ich bin trotzdem froh dass man auch vieles das ganze Jahr über frisch kaufen kann.
_________________
Moasikvirus hat Folgendes geschrieben:
Ich möchte nur nochmal anmerken, dass des Zitat totrauchen, saufen und fressen nach Möglichkeit hier ned unbedingt als Motto genommen werden muss!
Nach oben
 
masterfloxxl
Tabakfreund
Tabakfreund


Anmeldedatum: 15.07.2012
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 14.09.2012, 16:58   

http://www.amazon.de/gp/product/B001CIXJ1G/ref=oh_details_o02_s00_i00

der isses, jaja man kann alles drin trocknen sogar fleisch und fisch und so

jetzt brauch ich bloß noch interessante rezepte fürn tabak Very Happy
Nach oben
 
Honky
Experte
Experte


Anmeldedatum: 03.05.2008
Beiträge: 1652
Wohnort: Zuhause

BeitragVerfasst am: 14.09.2012, 20:57   

Huenermann hat Folgendes geschrieben:
Da sollte man alles drin trocknen können was als Dörrobst bekannt ist.

Achso damit meinte ich nicht das Offtopic sondern welche Früchte man auf jeden Fall schon verwenden kann.

Ansonsten werfe ich ganz einfach mal Tomaten als Rezeptidee in den Raum wenn die nicht zu saftig zum Dörren sind.Hört sich zwar ungewöhnlich an aber ich z.B. mag Tomaten sehr gerne und Kaffee hats ja auch schon als Shishatabakaroma geschafft.

Beeren sind sicher auch eine gute Idee, die gibt es jetzt leider nicht mehr frisch.Die sollte man aber auch gut trocknen können.Honigmelone könnte auch noch gehen.

Ich denke Kokosraspeln sind vom Aroma her zu schwach um gegen die Ananas anzukommen.Dieser weiße Kokoslikör sollte gute Ergebnisse liefern, ist leider etwas teurer als Raspeln.Ich würds aber trotzdem mal erst mit Raspeln ausprobieren.Mit Zimt vertragen sich Äpfel und Orangen sehr gut.
_________________
Moasikvirus hat Folgendes geschrieben:
Ich möchte nur nochmal anmerken, dass des Zitat totrauchen, saufen und fressen nach Möglichkeit hier ned unbedingt als Motto genommen werden muss!
Nach oben
 
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
[IMPRESSUM]
Online seit 20.02.2003 · Relaunched am 09.05.2006 · Serverumzug am 31.12.2008